Klinische Studien

Interventionelle Studien:

  • MIRACLE-Studie: Minimizing the Risk of Metachronous Adenomas of the Colorectum with Green tea Extract

  • ML22011 - Prof. Heinemann: Capecitabin plus Bevacizumab versus Capecitabin plus Irinotecan plus Bevacizumab als Erstlinientherapie beim metastasierten Kolorektalkarzinom

  • FIRE4.5 - Randomisierte Studie zur Untersuchung von FOLFOXIRI plus Cetuximab oder FOLFOXIRI plus Bevacizumab als Erstlinientherapie des BRAF mutierten metastasierten kolorektalen Karzinoms
  • ZMMK - Zeitreihenuntersuchung von im Blut-Plasma nachweisbarer Biomarker inklusive genetischer Marker im kolorektalen Karzinom

Nichtintervenionelle Studien:

 

  • Deutsches Hep. C Register 
  • ERBITAG - NIS zur Effizienz von Erbitux in der first line Therapie bei Patienten mit metastasiertem Kolorektalem Karzinom mit Wildtyp-RAS-Gen
  • Docetaxel LIV Pharma – Fatigue-Syndrom bei Taxantherapie
  • Oxalipaltin LIV Pharma (KRK)- geschlechtsspezifische Unterschiede
  • VALIDATE - NIS zur Sicherheit und Effizienz der first-line-Therapie mit Panitumumab in Kombination mit Irinitecan, 5-FU und FolinsäureProspective Validierung des Prognosescores für Patienten mit RAS-Wildtyp bei met. KRK
  • VALIDATE-PRO -Erfassung der Lebensqualität unter Erstlinientherapie über Patientenfragebogen
  • QoliTrap - NIS zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit metastasiertem KRK unter Aflibercept-Therapie